Tierische Schnösel

Tierische Schnösel

.

Schildkröten, die haben gerne,

wie andere Kriechtiere auch,

ein kleines bischen Extrawärme,

unter ihrem Bauch.

Frösche mögen es feucht fröhlich,

und auch jeder Salamander,

findet es völlig unmöglich,

trocken, unterm Schuh vom Wandrer.

Libellen fliegen ständig gerne,

in Schwindel erregend tiefem Flug,

glitzern dabei wie ferne Sterne,

doch ist das nur Lug und  Trug.

Giraffen mögen nichts viel lieber,

als eine kleine Nuss,

die esse ich auch mal ganz gerne,

leider oft im Überfluss.

Flusspferde lieben Wasserspielchen,

doch nicht in ihrem Ohr,

denn dann werden sie zu fiesen Tierchen

und du siehst dich besser vor.

Strauße können ganze Äpfel, glaub es oder nicht,

in einem Stück verschlingen,

doch auch auf Kot sind sie erpicht,

den muss man ihnen nicht erst bringen.

Schweine stehen völlig auf:

Ein frisch gemachtes Bett!

Ein Bett neben Toilettenecke,

finden sie gar nicht nett.

Sie wohnen in beheizten Häusern,

und kriegen stets das beste Futter,

und wenn sie sich nur leise räuspern,

kommt der Vet, sie zu bemuttern.

So sind die Tiere die wir pflegen,

häufig, oder vielleicht auch immer,

für uns – nicht immer – auch ein Segen,

oft wie Mensch, oder noch schlimmer?

Sie schmücken sich mit mancher Feder,

oder sonstigem Geschmeide,

die meisten aber tragen Leder,

auf ihrem schönen Leibe.

Aber jetzt ist damit hier mal Schluss,

denn langsam reichts, und sind wir ehrlich,

gibt’s nur eins was man noch sagen muß:

Sie sind verwöhnt, doch nicht gefährlich!

von Carl Knüpfer



Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: